Hirschhorn

Hauptsache gespart: kein 2. Fahrkartenautomat mehr am Hirschhorner Bahnhof

Hauptsache gespart: kein 2. Fahrkartenautomat mehr am Hirschhorner Bahnhof

Wirtschaftlichkeit geht vor Kundenfreundlichkeit: Ende August vergangenen Jahres informierte ein Hirschhorner Bürger u. a. SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann, dass der Fahrkartenautomat an Gleis 1 des Bahnhofs abgebaut worden war. Er bat um Abhilfe, denn es ist sehr umständlich, sich extra auf Gleis 2 ein Ticket zu ziehen. Gerade für Senioren oder Eltern mit Kinderwagen ist der […] weiterlesen ...

Für eine Impfmöglichkeit der Hirschhorner in Heidelberg

Für eine Impfmöglichkeit der Hirschhorner in Heidelberg

„Es ist ein Unding, dass Hirschhorner Senioren für eine Impfung gegen COVID-19 nach Darmstadt fahren müssen“, kritisiert SPD-Vorstandsmitglied Thomas Wilken. Er unterstützt damit die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann. Die hatte in einem offenen Brief an Gesundheitsminister Kai Klose und Innenminister Peter Beuth moniert, dass es immer noch keine Vereinbarung gibt, die es über 80-Jährigen aus dem […] weiterlesen ...

SPD Hirschhorn: Vertiefte Zusammenarbeit mit Oberzent wird angestrebt

Kommunaler Solidarpakt ist dringend notwendig: SPD unterstützt Vorstoß von Finanzminister OIaf Scholz

Eine engere interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) ist über den gemeinsamen Standesamts- und Ordnungsbehördenbezirk hinaus mit dem benachbarten Neckarsteinach nicht möglich, lautete der Tenor einer gemeinsamen Sitzung von Hirschhorner SPD-Fraktion und -Vorstand. Deshalb wollen die Sozialdemokraten jetzt ganz neu denken und den Blick nicht mehr nach Süden, sondern nach Norden richten: Richtung Oberzent. Das lang andauernde Hickhack […] weiterlesen ...

SPD-Fraktion stimmte gegen Grundsteuer-Erhöhung in Hirschhorn

SPD-Fraktion stimmte gegen Grundsteuer-Erhöhung in Hirschhorn

Leider ist im aktuellen Hirschhorner Stadtanzeiger nur zu lesen, dass die Grundsteuer-Erhöhung auf 700 Prozentpunkte von der Stadtverordneten-Versammlung beschlossen wurde. Aber nicht von wem. Deshalb der Vollständigkeit halber die Klarstellung von uns: Die Hirschhorner SPD-Fraktion hat geschlossen gegen die jetzige Erhöhung gestimmt. Wir wollten eine Beibehaltung der sowieso schon hohen 600 Prozentpunkte. Damit ist ja […] weiterlesen ...

Kommunaler Solidarpakt ist dringend notwendig: SPD unterstützt Vorstoß von Finanzminister OIaf Scholz

Kommunaler Solidarpakt ist dringend notwendig: SPD unterstützt Vorstoß von Finanzminister OIaf Scholz

Aufgrund der Corona-Krise sinken die Gewerbesteuereinnahmen auch für die Städte und Gemeinden im Kreis Bergstraße dramatisch. In Hirschhorn wird dieses Jahr mit einem Minderertrag von etwa 400.000 Euro gerechnet – Stand jetzt. Das sorgte im sowieso schon defizitären Haushalt 2020 für noch mehr Schieflage. „Wir brauchen diese Einnahmen, um das öffentliche Leben in der Kommune […] weiterlesen ...

Haushaltsrede zum Hirschhorner Etat 2020 von Thomas Wilken

Haushaltsrede zum Hirschhorner Etat 2020 von Thomas Wilken

Anmerkung: Leider wurde der Haushalt inklusive einer Grundsteuererhöhung auf 700 Prozentpunkte in der Stadtverordnetenversammlung mit den Stimmen von CDU und Profil gegen die SPD beschlossen. Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich freue mich dass sie in so großer Zahl zu dieser wichtigen Sitzung erschienen sind. Denn heute geht es ja konkret um Ihren Geldbeutel, ob sie […] weiterlesen ...

Entlastung der Städte und Gemeinden ist dringend nötig

Entlastung der Städte und Gemeinden ist dringend nötig

Eine Entlastung der Städte und Gemeinden um rund 57 Milliarden Euro: Das sieht der von SPD-Bundesfinanzminister Olaf Scholz initiierte „Kommunale Solidarpakt 2020“ vor. „Dieses Vorhaben unterstütze ich als Bergsträßer Finanzdezernent voll und ganz“, erklärt Landratskandidat Karsten Krug. Bereits zu Beginn der Krise „habe ich einen Corona-Schutzschirm für die kommunalen Haushalte gefordert“, sieht er sich bestätigt. […] weiterlesen ...

Landratswahl: SPD setzt auf Karsten Krug

Landratswahl: SPD setzt auf Karsten Krug

Kreisparteitag: 84 von 85 Delegierten stimmen für den hauptamtlichen Kreisbeigeordneten Karsten Krug wurde bei nur einer Gegenstimme zum SPD-Kandidaten für die Landrats-Direktwahl im kommenden Jahr nominiert. Sitzplätze waren beim außerordentlichen SPD-Kreisparteitag im „Diefenbachsaal“ der Stadt Zwingenberg Mangelware. Die 85 Delegierten aus den Städten und Gemeinden und eine große Zahl von interessierten Bürgern sowie Vertreter aus […] weiterlesen ...

SPD-Kreisbeigeordneter Karsten Krug kandidiert als Landrat

SPD-Kreisbeigeordneter Karsten Krug kandidiert als Landrat

„Wir begrüßen die signalisierte Bereitschaft des Kreisbeigeordneten Karsten Krug, als Landratskandidat ins Rennen zu gehen. Wir haben bislang zusammen viel erreicht und schätzen ihn als verlässlichen Partner mit Sachkenntnis, Tatkraft und Erfahrung“, erklärte Marius Schmidt, Vorsitzender der SPD Bergstraße. Als Beispiele führte Schmidt die Stabilisierung des Kreishaushaltes, den Ausbau des ÖPNV, das Engagement beim Wohnungsbau […] weiterlesen ...

SPD-Ortsvereine Hirschhorn und Neckarsteinach feierten zusammen

SPD-Ortsvereine Hirschhorn und Neckarsteinach feierten zusammen

Herrliches Wetter, lauschiger Platz und viele Gäste: Beste Stimmung beim gemeinsamen Familienfest der SPD-Ortsvereine Neckarsteinach und Hirschhorn auf der geografischen Mitte am Dorfgemeinschaftshaus Neckarhausen. In den angeregten Gesprächen wurde natürlich immer wieder die anstehende hessische Landtagswahl am 28. Oktober thematisiert. Die SPD-Kandidatin für den Wahlkreis Bergstraße-Ost, Karin Hartmann (Mitte), war hierfür die kompetente Gesprächspartnerin. Sie rief dazu auf, nach […] weiterlesen ...