Kreis, Land, Bund, Europa

Der SPD-Parteivorstand und das Präsidium haben folgenden Beschluss zur Flüchtlingspolitik verabschiedet

Deutschland und Europa stehen angesichts der täglichen Nachrichten von Menschen, die über das Mittelmeer oder über die Türkei und den Westbalkan in die Europäische Union fliehen, vor einer drängenden politischen Herausforderung. Hunderttausende, ja Millionen von Menschen aus unseren südosteuropäischen Nachbarländern, aus dem Nahen Osten und aus Afrika haben sich, oft unter großen Gefahren, auf den […] weiterlesen ...

Dank an Gerald Kummer für einen „tollen Wahlkampf“

Dank an Gerald Kummer für einen "tollen Wahlkampf"

Er habe „die Genossen mitgenommen und begeistert“ und einen „tollen Wahlkampf“ gemacht, bedankte sich die Bergsträßer SPD-Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht beim Landratskandidaten Gerald Kummer. Mit 46,1 Prozent habe Kummer ein „super Ergebnis“ eingefahren, das zuversichtlich für die Kommunalwahl im kommenden Jahr stimme. „Davor steht aber die selbstkritische Analyse“, so Christine Lambrecht. Es müsse eine […] weiterlesen ...

SPD-Kandidat Gerald Kummer in königlicher Begleitung

SPD-Kandidat Gerald Kummer in königlicher Begleitung

Gerald Kummer in königlicher Begleitung: Mit Vierburgenkönigin Kathrin I. und Burgfräulein Sophia I. wohnte er heute Nachmittag der Eröffnung der 14. Neckarsteinacher Frühlingstage durch Bürgermeister Herold Pfeifer bei. Beim anschließenden Rundgang kam der SPD-Landratskandidat im Kreis Bergstraße mit den verschiedenen Gewerbetreibenden ins Gespräch. Diese präsentieren noch bis morgen, 18 Uhr, im Gewerbegebiet an der B37 […] weiterlesen ...

Landratsstichwahl: „Je höher die Beteiligung, desto höher auch die Legitimation“

Landratsstichwahl: „Je höher die Beteiligung, desto höher auch die Legitimation“

Kreis Bergstraße. Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen. Unserer Bitte an die Bürgermeister im Kreis Bergstraße, doch für die Landrats-Stichwahl am 19. April einen Wahlaufruf zu formulieren, kamen trotz Erinnerungsemail nur ganze vier von 22 nach. Also quasi ein Rücklauf, der noch unter der Beteiligung des ersten Wahlgangs mit 30 Prozent liegt. Von den Politikern […] weiterlesen ...

Landratswahl: SPD Hirschhorn ruft zum Urnengang auf

Landratswahl: SPD Hirschhorn ruft zum Urnengang auf

Die SPD Hirschhorn ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, am Sonntag, 19.4., von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Die Stichwahl um das Amt des Bergsträßer Landrats ist, so die Hirschhorner SPD-Vorsitzende Ute Stenger, „von großer Bedeutung für den Kreis und unsere Gemeinde. Der Landrat bestimmt die Richtlinien der Kreispolitik, leitet eine über 1000 Mitarbeiter […] weiterlesen ...

SPD-Landratskandidat Gerald Kummer auf Stippvisite in Hirschhorn

SPD-Landratskandidat Gerald Kummer auf Stippvisite in Hirschhorn

Hirschhorn. SPD-Landratskandidat Gerald Kummer war mit seiner Frau Iris am heutigen Sonntag auf Stippvisite im hessischen Neckartal. Auf Einladung des Hirschhorner SPD-Ortsverbands besuchte er den großen Antik- und Trödelmarkt auf dem Chateau-Landon-Platz, wo er mit verschiedenen Besuchern ins Gespräch kam. Danach stand ein kleiner Bummel durch die Fußgängerzone Hauptstraße an. In der angeregten Unterhaltung mit […] weiterlesen ...

Kummer: Landesregierung muss Kommunen angemessen finanzieren

Gerald Kummer spricht zum Thema kommunaler Finanzausgleich

Der Bergsträßer Landratskandidat Gerald Kummer (SPD)  hat in seiner Funktion als Abgeordneter die Landesregierung in der heutigen Plenardebatte des hessischen Landtages zum Gesetzentwurf zur Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs (KFA) aufgefordert, diesen in seiner jetzigen Form zurückzunehmen. „Der jetzige Gesetzentwurf bekommt im besten Fall die Note ungenügend. Die dringend notwendige Verbesserung der kommunalen Finanzlage wird nicht […] weiterlesen ...

Landratswahl geht in die 2. Runde: Kummer vs. Engelhardt am 19. April

Landratswahl geht in die 2. Runde: Kummer vs. Engelhardt am 19. April

Die Auguren hatten recht, wenn auch die Deutlichkeit des Abstands zwischen den beiden Favoriten überrascht: Es wird am 19. April eine Stichwahl um das Amt des Landrats im Kreis Bergstraße geben. Dass CDU-Kandidat Christian Engelhardt im heutigen ersten Wahlgang aber acht Prozent vor SPD-Widersacher Gerald Kummer landete, ist ein Wort. Engelhardt lag in 18 von […] weiterlesen ...

LANDRATSWAHL AM 22. MÄRZ: FLAGGE ZEIGEN UND WÄHLEN GEHEN

LANDRATSWAHL AM 22. MÄRZ: FLAGGE ZEIGEN UND WÄHLEN GEHEN

BITTE TEILEN – BITTE TEILEN – BITTE TEILEN – BITTE TEILEN – BITTE TEILEN Kreis Bergstraße. Es ist zwar „nur“ eine Landratswahl am 22. März. Doch von ihr wird eine Signalwirkung ausgehen, weit über den Kreis Bergstraße hinaus. Lassen sich die Bürger das Spardiktat der Landesregierung mit all seinen negativen Auswirkungen auf ihre Kommune gefallen? […] weiterlesen ...

Waren gehen aus dem Ulfenbachtal in die ganze Welt

Waren gehen aus dem Ulfenbachtal in die ganze Welt

An der Berliner Flughafenbaustelle für Innenarchitekten eine Schulung zum Thema Brandschutz durchführen: Das hat was. Denn unter anderem der Brandschutz ist es ja, der die Eröffnung in weite Ferne rücken lässt. Auf diese ungewöhnliche Idee kam man bei der Hirschhorner Firma Dekodur, einem alteingesessenen Familienbetrieb in achter Generation und Spezialisten für anspruchsvolle Schichtstoffplatten. Geschäftsführer Volkmar […] weiterlesen ...