Region

Ab Sommer soll das Hirschhorner Schloss wieder verpachtet sein

Ab Sommer soll das Hirschhorner Schloss wieder verpachtet sein

Ziel ist eine Verpachtung ab Sommer 2021: Diese Info gab’s vom Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) auf die SPD-Anfrage hin, wann auf dem Hirschhorner Schloss wieder Leben einkehrt. Die derzeit laufenden Arbeiten im Trauzimmer können voraussichtlich im Frühjahr abgeschlossen werden, teilt die Pressestelle mit. Gleiches gilt für alle noch zu erledigenden Restarbeiten innerhalb des […] weiterlesen ...

SPD-Kreistagskandidat fürs hessische Neckartal: Neckarsteinachs Bürgermeister Herold Pfeifer

SPD-Kreistagskandidat fürs hessische Neckartal: Neckarsteinachs Bürgermeister Herold Pfeifer

Der SPD-Kreistagskandidat für das hessische Neckartal: Neckarsteinachs Bürgermeister Herold Pfeifer. Er sagt: „Es ist mir wichtig, dass die Interessen unseres hessischen Neckartals durch einen Bürgermeister mit kommunaler Erfahrung im Kreistag vertreten werden. Mit unserem Finanzdezernenten Karsten Krug haben wir in den letzten 5 Jahren bewiesen, dass die Konsolidierung der Kreisfinanzen nicht auf Kosten der Städte […] weiterlesen ...

Am 14. März den SPD-Kandidaten Karsten Krug zum Bergsträßer Landrat wählen!

Am 14. März den SPD-Kandidaten Karsten Krug zum Bergsträßer Landrat wählen!

Verlässlich. Sozial. Heimatverbunden. Dafür stehe ich. Mein Name ist Karsten Krug und ich will am 14. März Ihr Landrat im schönen Kreis Bergstraße werden. Liebe Bürgerinnen und Bürger in Hirschhorn, gehen Sie zur Wahl, wählen Sie mit mir den notwendigen Neustart an der Spitze der Kreisverwaltung. Natürlich brauchen wir – gerade in der Corona-Pandemie – […] weiterlesen ...

SPD-Resolution für wohnortnahe Impfmöglichkeit einstimmig angenommen

SPD-Resolution für wohnortnahe Impfmöglichkeit einstimmig angenommen

So bringt man die Leute nicht zum Impfen, auch wenn es endlich mal genug Impfstoff geben sollte: Das für Hirschhorn zuständige Impfzentrum des Kreises Bergstraße ist in Bensheim angesiedelt. Das bedeutet aus dem hessischen Neckartal eine einfache Fahrtzeit von einer Stunde. Sprich: für zwei Impfungen vier Stunden Fahrt. Damit vergrault man die Leute, ganz davon […] weiterlesen ...

Für eine Impfmöglichkeit der Hirschhorner in Heidelberg

Für eine Impfmöglichkeit der Hirschhorner in Heidelberg

„Es ist ein Unding, dass Hirschhorner Senioren für eine Impfung gegen COVID-19 nach Darmstadt fahren müssen“, kritisiert SPD-Vorstandsmitglied Thomas Wilken. Er unterstützt damit die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann. Die hatte in einem offenen Brief an Gesundheitsminister Kai Klose und Innenminister Peter Beuth moniert, dass es immer noch keine Vereinbarung gibt, die es über 80-Jährigen aus dem […] weiterlesen ...

Karsten Krug fordert „Hygienestandards first“ an Schulen

Karsten Krug fordert „Hygienestandards first“ an Schulen

Überwald. Im Gespräch mit dem Landratskandidaten Karsten Krug und der Schulelternbeiratsvorsitzenden des Überwald-Gymnasiums (ÜWG) Wald-Michelbach, Martina Tavaglione, kritisiert die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann, dass die Landesregierung mit ihrer Bildungspolitik Eltern, Schüler und Lehrer in hohem Maße verunsichere. „Der schwarz-grünen Regierung fehlt ein klarer Kompass, wie Schule unter Corona-Bedingungen vor und nach den Sommerferien funktionieren kann“, so […] weiterlesen ...

Von der Hilfsbereitschaft begeistert

Von der Hilfsbereitschaft begeistert

Einfach klasse, unkompliziert und absolut hilfreich“: Der Landratskandidat und Sozialdezernent des Kreises Bergstraße, Karsten Krug, zeigte sich begeistert von der durch die SPD Lampertheim initiierte Einkaufshilfe. Die ist für bestimmte Personengruppen in der Ried-Stadt gedacht, die in Coronapandemie-Zeiten damit Probleme haben. Oft sind es Ältere, die weniger unter Leute gehen möchten, weil sie zur Risikogruppe […] weiterlesen ...

Entlastung der Städte und Gemeinden ist dringend nötig

Entlastung der Städte und Gemeinden ist dringend nötig

Eine Entlastung der Städte und Gemeinden um rund 57 Milliarden Euro: Das sieht der von SPD-Bundesfinanzminister Olaf Scholz initiierte „Kommunale Solidarpakt 2020“ vor. „Dieses Vorhaben unterstütze ich als Bergsträßer Finanzdezernent voll und ganz“, erklärt Landratskandidat Karsten Krug. Bereits zu Beginn der Krise „habe ich einen Corona-Schutzschirm für die kommunalen Haushalte gefordert“, sieht er sich bestätigt. […] weiterlesen ...

Landratswahl: SPD setzt auf Karsten Krug

Landratswahl: SPD setzt auf Karsten Krug

Kreisparteitag: 84 von 85 Delegierten stimmen für den hauptamtlichen Kreisbeigeordneten Karsten Krug wurde bei nur einer Gegenstimme zum SPD-Kandidaten für die Landrats-Direktwahl im kommenden Jahr nominiert. Sitzplätze waren beim außerordentlichen SPD-Kreisparteitag im „Diefenbachsaal“ der Stadt Zwingenberg Mangelware. Die 85 Delegierten aus den Städten und Gemeinden und eine große Zahl von interessierten Bürgern sowie Vertreter aus […] weiterlesen ...

SPD-Kreisbeigeordneter Karsten Krug kandidiert als Landrat

SPD-Kreisbeigeordneter Karsten Krug kandidiert als Landrat

„Wir begrüßen die signalisierte Bereitschaft des Kreisbeigeordneten Karsten Krug, als Landratskandidat ins Rennen zu gehen. Wir haben bislang zusammen viel erreicht und schätzen ihn als verlässlichen Partner mit Sachkenntnis, Tatkraft und Erfahrung“, erklärte Marius Schmidt, Vorsitzender der SPD Bergstraße. Als Beispiele führte Schmidt die Stabilisierung des Kreishaushaltes, den Ausbau des ÖPNV, das Engagement beim Wohnungsbau […] weiterlesen ...