Kreis, Land, Bund, Europa

Landratskandidat Karsten Krug: „Das Konjunkturpaket trägt SPD-Handschrift“

Landratskandidat Karsten Krug: „Das Konjunkturpaket trägt SPD-Handschrift“

Kreis Bergstraße. Das 130-Milliarden-Konjunkturpaket der großen Koalition auf Bundesebene ist für den Kreisbeigeordneten und Finanzdezernenten Karsten Krug ein „wichtiger und notwendiger Schritt, um die Zukunftsfähigkeit des Landes zu erhalten“. Daneben sorgt es für eine Stabilisierung der Wirtschaft, bilanziert der SPD-Landratskandidat in einer Pressemitteilung. Er begrüßt deshalb die Entscheidungen aus Berlin, auch wenn sie in bestimmten […] weiterlesen ...

Karsten Krug fordert „Hygienestandards first“ an Schulen

Karsten Krug fordert „Hygienestandards first“ an Schulen

Überwald. Im Gespräch mit dem Landratskandidaten Karsten Krug und der Schulelternbeiratsvorsitzenden des Überwald-Gymnasiums (ÜWG) Wald-Michelbach, Martina Tavaglione, kritisiert die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann, dass die Landesregierung mit ihrer Bildungspolitik Eltern, Schüler und Lehrer in hohem Maße verunsichere. „Der schwarz-grünen Regierung fehlt ein klarer Kompass, wie Schule unter Corona-Bedingungen vor und nach den Sommerferien funktionieren kann“, so […] weiterlesen ...

Von der Hilfsbereitschaft begeistert

Von der Hilfsbereitschaft begeistert

Einfach klasse, unkompliziert und absolut hilfreich“: Der Landratskandidat und Sozialdezernent des Kreises Bergstraße, Karsten Krug, zeigte sich begeistert von der durch die SPD Lampertheim initiierte Einkaufshilfe. Die ist für bestimmte Personengruppen in der Ried-Stadt gedacht, die in Coronapandemie-Zeiten damit Probleme haben. Oft sind es Ältere, die weniger unter Leute gehen möchten, weil sie zur Risikogruppe […] weiterlesen ...

Landratswahl: SPD setzt auf Karsten Krug

Landratswahl: SPD setzt auf Karsten Krug

Kreisparteitag: 84 von 85 Delegierten stimmen für den hauptamtlichen Kreisbeigeordneten Karsten Krug wurde bei nur einer Gegenstimme zum SPD-Kandidaten für die Landrats-Direktwahl im kommenden Jahr nominiert. Sitzplätze waren beim außerordentlichen SPD-Kreisparteitag im „Diefenbachsaal“ der Stadt Zwingenberg Mangelware. Die 85 Delegierten aus den Städten und Gemeinden und eine große Zahl von interessierten Bürgern sowie Vertreter aus […] weiterlesen ...

SPD-Kreisbeigeordneter Karsten Krug kandidiert als Landrat

SPD-Kreisbeigeordneter Karsten Krug kandidiert als Landrat

„Wir begrüßen die signalisierte Bereitschaft des Kreisbeigeordneten Karsten Krug, als Landratskandidat ins Rennen zu gehen. Wir haben bislang zusammen viel erreicht und schätzen ihn als verlässlichen Partner mit Sachkenntnis, Tatkraft und Erfahrung“, erklärte Marius Schmidt, Vorsitzender der SPD Bergstraße. Als Beispiele führte Schmidt die Stabilisierung des Kreishaushaltes, den Ausbau des ÖPNV, das Engagement beim Wohnungsbau […] weiterlesen ...

SPD-Ortsvereine Hirschhorn und Neckarsteinach feierten zusammen

SPD-Ortsvereine Hirschhorn und Neckarsteinach feierten zusammen

Herrliches Wetter, lauschiger Platz und viele Gäste: Beste Stimmung beim gemeinsamen Familienfest der SPD-Ortsvereine Neckarsteinach und Hirschhorn auf der geografischen Mitte am Dorfgemeinschaftshaus Neckarhausen. In den angeregten Gesprächen wurde natürlich immer wieder die anstehende hessische Landtagswahl am 28. Oktober thematisiert. Die SPD-Kandidatin für den Wahlkreis Bergstraße-Ost, Karin Hartmann (Mitte), war hierfür die kompetente Gesprächspartnerin. Sie rief dazu auf, nach […] weiterlesen ...

Der Hirschhorner SPD-Kandidat für den Bergsträßer Kreistag: Thomas Wilken

Der Hirschhorner SPD-Kandidat für den Bergsträßer Kreistag: Thomas Wilken

Thomas Wilken: Ich möchte mich für eine faire, sachliche und sozial gerechte Kommunalpolitik  einsetzen, bei der die Sachthemen im Vordergrund stehen. Die Belastungen für die Bürger dürfen trotz aller Bemühungen um ausgeglichene Haushalte nicht weiter steigen. Ich bin Mitglied bei verschiedenen örtlichen Vereinen, aber auch in der Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine im Kreis Bergstraße, bei den […] weiterlesen ...

SPD-Kommunalwahlkampf geht in den Endspurt: Kreiswahl-Plakate aufgestellt

SPD-Kommunalwahlkampf geht in den Endspurt: Kreiswahl-Plakate aufgestellt

Der Kommunalwahlkampf geht in den Endspurt. Die letzten Plakate werden geklebt und aufgehängt, die Flyer werden in den kommenden Tagen an die Hirschhorner, Igelsbacher, Langenthaler und Unter-Hainbrunner Haushalte verteilt. SPD-Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat Max Weber, re., war am heutigen Samstagmorgen schon zeitig überall unterwegs, um neben den Hirschhorner SPD-Plakaten auch die der Kreis-SPD aufzustellen. Für beide […] weiterlesen ...

SPD-Kandidaten Pfeifer und Wilken: Hessisches Neckartal „muss stark im Kreistag vertreten sein“

SPD-Kandidaten Pfeifer und Wilken: Hessisches Neckartal „muss stark im Kreistag vertreten sein“

„Wir wollen gemeinsam das hessische Neckartal voranbringen“, betonten die beiden SPD-Kreistagskandidaten für Hirschhorn und Neckarsteinach, Thomas Wilken und Herold Pfeifer, bei einem Erfahrungsaustausch. „Unsere Region muss stark im Heppenheimer Kreistag vertreten“, sind sich beide einig. „Eine gewichtige Stimme“ für die Belange der hessischen Bergstraßen-Exklave, umgeben von Baden-Württemberg, sei von besonderer Wichtigkeit. Es gelte dafür zu […] weiterlesen ...

SPD-Kreistagskandidaten kämpfen gemeinsam für Odenwälder Interessen

SPD-Kreistagskandidaten kämpfen gemeinsam für Odenwälder Interessen

„Wir kämpfen gemeinsam für Odenwälder Interessen“, haben sich die SPD-Kreistagskandidaten aus Überwald, Weschnitztal und hessischem Neckartal auf die Fahnen geschrieben. Sie wollen die Region stärker im Bergsträßer Gremium repräsentieren. Die Bewerber erstellten im Vorfeld der Kreistagswahl zusammen einen Flyer und treten auch gemeinsam auf, um nach der Wahl am 6. März eine möglichst breite Repräsentation […] weiterlesen ...