Aktuelles

SPD Hirschhorn und Oberzent: „Nicht jeder muss alles selbst machen“

SPD Hirschhorn und Oberzent: „Nicht jeder muss alles selbst machen“

Es ist immer besser, Dinge zusammenzumachen als allein vor sich hinzuwerkeln: Das war der Tenor eines gemeinsames Treffens der Ortsvereine von SPD Hirschhorn und Oberzent. Es gibt bereits etliche Verzahnungen aus dem Neckartal hoch nach Beerfelden, stellten die Kommunalpolitiker beim Austausch fest. Die kommunalen Aufgaben werden immer komplexer, sagte etwa Oberzent-SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Ihrig, früher Bürgermeister […] weiterlesen ...

Bürgermeister-Kandidat im Gespräch mit dem FCH: Kommunikation ist das A und O

Bürgermeister-Kandidat im Gespräch mit dem FCH: Kommunikation ist das A und O

Viele Berührungspunkte gibt es zwischen den Fußballern des FC Hirschhorn und der Stadt, machte Vorsitzender Lars Plenge bei einem Gespräch mit Bürgermeister-Kandidat Thomas Wilken deutlich. Der traf sich mit ihm und dem Vorstand in der „Goldenen Pfanne“ zum Austausch im Rahmen seiner Vorstellungsreihe „Thomas on Tour“, um zu erfahren, wo die Kicker sprichwörtlich „der Schuh […] weiterlesen ...

DLRG hofft auf einen normalen Ausbildungsbetrieb im Eberbacher Hallenbad

DLRG hofft auf einen normalen Ausbildungsbetrieb im Eberbacher Hallenbad

Zwei Dinge beschäftigen die Mitglieder der DLRG Hirschhorn: zum einen der Zustand des Gebäudes in der Ersheimer Straße und zum anderen – noch viel mehr – die Zukunft der Schwimmkurse im Eberbacher Hallenbad. SPD-Bürgermeister-Kandidat Thomas Wilken informierte sich bei den Aktiven mit Vorsitzendem Thorben Schreyer an der Spitze im Rahmen seiner Vorstellungsreihe „Thomas on Tour“. […] weiterlesen ...

Vielfältige Verbindungen in den neuen Landtagswahlkreis

Vielfältige Verbindungen in den neuen Landtagswahlkreis

Im kommenden Jahr wird Rüdiger Holschuh, bisher SPD-Landtagsabgeordneter im Odenwaldkreis, neben Neckarsteinach und Wald-Michelbach auch für Hirschhorn zuständig sein. Deshalb war er jetzt beim SPD-Ortsverein zu Gast und stellte sich und sein Programm dort vor. Grund für die geänderte Zuständig ist eine Wahlkreisreform in Hessen. Der SPD-MdL freut sich bereits auf die neuen Zuständigkeiten im […] weiterlesen ...

SPD schickt einstimmig Thomas Wilken ins Hirschhorner Bürgermeister-Rennen

SPD schickt einstimmig Thomas Wilken ins Hirschhorner Bürgermeister-Rennen

SPD-Vorstandsmitglied und -Stadtverordneter Thomas Wilken (2. von rechts) ist jetzt „offiziell“ Hirschhorner Bürgermeister-Kandidat der Sozialdemokraten. Auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins wurde er einstimmig nominiert. Außerdem stellte sich SPD-Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh den Genossen vor. Der ist durch die jetzt verabschiedete Wahlkreisreform bei der Landtagswahl im kommenden Jahr über den Odenwaldkreis hinaus auch für Hirschhorn zuständig. Unter […] weiterlesen ...

SPD-Ortsvereine im Neckar- und Steinachtal bündeln Kräfte

SPD-Ortsvereine im Neckar- und Steinachtal bündeln Kräfte

Die SPD Hirschhorn ist mit dabei: Die SPD-Ortsvereine im Neckar- und Steinachtal werden in Zukunft enger länder- und kreisübergreifend zusammenarbeiten. Unterstützung erhalten sie dabei vom baden-württembergischen SPD-Landtagsabgeordneten Jan-Peter Röder und seinem Kollegen im Bundestag, MdB Lars Castellucci. Mit im Boot sind neben Eberbach auch Hirschhorn, Neckarsteinach, Schönau und Heiligkreuzsteinach. Eine erste große gemeinsame Veranstaltung ist […] weiterlesen ...

Zu kleiner Rasenmäher für den großen Igelsbacher Bolzplatz

Zu kleiner Rasenmäher für den großen Igelsbacher Bolzplatz

Die Sportplatzgruppe steht in den Startlöchern, aber das vernünftige Mäh-Equipment fehlt. Wie eine Nachfrage des Hirschhorner SPD-Stadtverordneten und Bürgermeister-Kandidaten Thomas Wilken bei den Ehrenamtlichen ergab, ist eine Anfrage an den Magistrat, besseres Mäh-Material zur Verfügung zu stellen, seit mehr als zwei Wochen unbeantwortet – während das Gras fröhlich weiterwächst und nun mit dem vorhandenen Gartenrasenmäher […] weiterlesen ...

SPD-Stadtverordneter Thomas Wilken kandidiert am 3. Juli fürs Bürgermeisteramt

Kommunaler Solidarpakt ist dringend notwendig: SPD unterstützt Vorstoß von Finanzminister OIaf Scholz

Liebe Hirschhornerinnen, liebe Hirschhorner, „Mit Wilken den Wechsel wählen“ ist mein Motto. Am Sonntag, 3. Juli, will ich Hirschhorner Bürgermeister werden. Dafür bitte ich um eure Unterstützung und eure Stimme. Es geht bei dieser Wahl um nichts weniger als um Hirschhorns Zukunft. Wir müssen weg vom bisherigen behäbigen „Weiter-so“ an der Stadtspitze. Das hat ein Ende […] weiterlesen ...

Noch keine Pächter für Schloss Hirschhorn

Noch keine Pächter für Schloss Hirschhorn

SPD-Vorstandsmitglied Thomas Wilken war zusammen mit den beiden SPD-Landtagsabgeordneten Karin Hartmann (für den Kreis Bergstraße) und Rüdiger Holschuh (für den Odenwaldkreis) auf Schloss Hirschhorn. Von den Staatlichen Schlössern und Gärten Hessen war Dr. Anja Dötsch dabei sein, die für die wissenschaftliche und denkmalfachliche Betreuung der Gebäude und baulichen Anlagen verantwortlich zeichnet. Sie erläuterte zusammen mit […] weiterlesen ...