Hirschhorn

SPD-Landratskandidat Karsten Krug zur Ersheimer Brücke: Nicht über die Köpfe der Bürger hinweg entscheiden

SPD-Landratskandidat Karsten Krug zur Ersheimer Brücke: Nicht über die Köpfe der Bürger hinweg entscheiden

Das hessische Neckartal ist in diesem Jahr besonders stark von Straßenbaumaßnahmen betroffen. Zwei davon sorgen in Hirschhorn seit Längerem für Unmut: die halbseitige Sperrung der B37 und die kommende Sperrung der Ersheimer Brücke. Auf Einladung der örtlichen Sozialdemokraten machte sich jetzt SPD-Landratskandidat Karsten Krug, zugleich Verkehrsdezernent des Kreises Bergstraße, ein Bild der Lage. Zugleich stattete […] weiterlesen ...

Sperrung der Ersheimer Brücke verhindern!

Ersheimer Brücke: insgesamt drei Monate Sperrung geplant

Aus dem Stand hat die vom SPD-Stadtverordneten Thomas Wilken ins Leben gerufene Petition gegen eine im schlimmsten Fall mehrmonatige Sperrung der Ersheimer Brücke innerhalb eines Tages über 200 Unterschriften erhalten (www.change.org/gegen-Sperrung-der-Ersheimer-Bruecke). Und es werden ständig mehr. Die Aktion richtet sich gegen die zuerst mehrwöchige und insgesamt sogar mehrmonatige Sperrung der Schleusenbrücke zwischen Hirschhorn und Ersheim. […] weiterlesen ...

SPD-Kandidaten: Der Sechser für Hirschhorn

SPD-Kandidaten: Der Sechser für Hirschhorn

Mit dem „Sechser für Hirschhorn“ gehen die Sozialdemokraten der hessischen Neckartalstadt in die Wahlen zur Stadtverordneten-Versammlung am 14. März. Auf der Mitgliederversammlung wurden jetzt die sechs Kandidaten einstimmig gewählt. Die SPD will weiterhin das Verwaltungshandeln konstruktiv-kritisch begleiten, betonte Fraktionsvorsitzender Max Weber. Gerade in den vergangenen Monaten kamen ein paar heikle Projekte auf den Tisch, die […] weiterlesen ...

Brückensperrung Ersheim: Straßenbaubehörde Hessen Mobil veräppelt die Hirschhorner

Ersheimer Brücke: insgesamt drei Monate Sperrung geplant

Scheinbar will Hessen Mobil die Hirschhorner veräppeln. Da flatterte am Mittwoch nur Minuten nach einem „digitalen runden Tisch“ mit dem Landrat, Bürgermeister Berthold und Vertretern von Hessen Mobil eine Pressemitteilung des Kreises rein, die suggeriert, es sei bei der geplanten Baumaßnahme Ersheimer Brücke ein Durchbruch erreicht worden. Wurde er nicht. Es wird quasi der Status […] weiterlesen ...

SPD kritisiert: CDU instrumentalisierte Impfaktion für Wahlkampf

7 Antworten zur Stadtverordneten-Wahl. Heute: Wo kann man sich über die Schwerpunkte des SPD-Programms informieren?

Die dezentrale Impfaktion im hessischen Neckartal für über 80-jährige, nicht mehr mobile Senioren ist eine super Sache. Sie entspricht genau der SPD-Resolution für eine wohnortnahe Impfung, die Anfang Februar von der Stadtverordneten-Versammlung einstimmig verabschiedet wurde. Dass die CDU die Impfung gegen das Coronavirus allerdings als Plattform für eine große Wahlkampfaktion nutzte, ist weniger schön. Das […] weiterlesen ...

Die SPD-Kandidaten für die Stadtverordneten-Wahl am 14. März: Nicole Wilken

Die SPD-Kandidaten für die Stadtverordneten-Wahl am 14. März: Nicole Wilken

Nummer 6 auf unserer Liste zur Stadtverordneten-Wahl am 14. März: Nicole Wilken. Sie sagt: „Ich setze mich für eine lebendige Innenstadt mit attraktiven Geschäften und Gastronomie ein und stehe für eine Unterstützung der Unternehmen vor Ort, damit Arbeitsplätze gesichert sind. Mir sind zielorientierte, schnelle und sachliche Entscheidungen im Sinne der Bürger wichtig.“ Liste 3 SPD […] weiterlesen ...

SPD-Kandidaten für die Stadtverordneten-Wahl am 14.3.: Der Sechser für Hirschhorn

SPD-Kandidaten für die Stadtverordneten-Wahl am 14.3.: Der Sechser für Hirschhorn

Mit dem „Sechser für Hirschhorn“ gehen die Sozialdemokraten der hessischen Neckartalstadt in die Wahlen zur Stadtverordneten-Versammlung am 14. März. Die SPD will weiterhin das Verwaltungshandeln konstruktiv-kritisch begleiten, betonte Fraktionsvorsitzender Max Weber. Gerade in den vergangenen Monaten kamen ein paar heikle Projekte auf den Tisch, die es dringend nötig machen, hier mehr als gründlich hinzuschauen, erläuterte […] weiterlesen ...

Die SPD-Kandidaten für die Stadtverordneten-Wahl am 14. März: Jan-Paul Adler

Die SPD-Kandidaten für die Stadtverordneten-Wahl am 14. März: Jan-Paul Adler

Nummer 5 auf unserer Liste zur Stadtverordneten-Wahl am 14. März: Jan-Paul Adler. Das aktuelle Magistratsmitglied sagt: „Ich setze mich für eine transparente und bürgernahe Kommunalpolitik in Hirschhorn ein, z. B. durch einen verbesserten Informationsfluss. Darüber hinaus unterstütze ich den eingeschlagenen Kurs, mit anderen Kommunen zusammenzuarbeiten. Durch Synergieeffekte können Kosten eingespart werden, um die Bürger zu […] weiterlesen ...