Thema: Bürgermeisterwahl

Wichtig ist bei der Bürgermeisterwahl am 25. September eine hohe Wahlbeteiligung

Wichtig ist bei der Bürgermeisterwahl am 25. September eine hohe Wahlbeteiligung

Nachdem bereits im Juli Gespräche mit allen Interessierten für das Bürgermeisteramt stattfanden, hat hat sich die SPD-Fraktion danach nochmals intensiv mit den Vorstellungen der Kandidierenden befasst. Die Ansichten, wie das Amt zu führen ist, und welche Maßnahmen man in Hirschhorn umsetzen möchte, weichen bei den drei Bewerbern nur in Nuancen voneinander ab, meint Fraktionsvorsitzender Max Weber. […] weiterlesen ...

Fortgesetzte formale Fehler sind nur noch peinlich: Das Organ Stadtverordneten-Versammlung wird „nachhaltig beschädigt“

Wer soll das bezahlen… - Antrag der SPD-Fraktion: Was würde ein Abwahlverfahren gegen Bürgermeister Sens kosten?

„Das ist einfach nur noch peinlich“, meint der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Stadtverordneten-Versammlung, Max Weber, zur neuesten kommunalpolitischen Posse: Weil zu ihr nicht ordnungsgemäß eingeladen wurde, ist die Stadtverordnetensitzung vom 14. Januar ungültig. Die dortigen Beschlüsse müssen somit in der kommenden Sitzung am 11. Februar wiederholt werden. Besonders pikant laut Weber: Der Akteneinsichtsausschuss am 28. Januar […] weiterlesen ...

SPD-Vorstand trifft sich: Thema Kommunalwahl 2016

Der Vorstand der Hirschhorner SPD trifft sich am Freitag, 10. Juli, um 19.30 Uhr bei Ute Stenger im Töpferweg. Themen sind die Vorbereitung der Kommunalwahlen am 6. März 2016, hier Kandidatensuche, die Bürgermeisterwahl 2017 und die Vorbereitung der Mitgliederversammlung. Um zahlreiches Erscheinen angesichts der wichtigen Themen wird gebeten. weiterlesen ...