Beiträge von

Die SPD trauert um Helmut Schmidt

Die SPD trauert um Helmut Schmidt. Wir alle verneigen uns vor der historischen Lebensleistung des großen sozialdemokratischen Staatsmannes, der unsere Partei und unser Land über Jahrzehnte geprägt hat. Helmut Schmidt erlebte als Zeitzeuge Abgründe und Höhepunkte der deutschen Geschichte. Er wurde geboren in der Endphase des deutschen Kaiserreiches, wuchs auf in der Weimarer Republik und […] weiterlesen ...

Zwei Delegierte aus Hirschhorn beim Bergsträßer SPD-Unterbezirksparteitag

Zwei Delegierte aus Hirschhorn beim Bergsträßer SPD-Unterbezirksparteitag

Aus Hirschhorn waren mit Thomas Wilken und Carsten Ahlers zwei Delegierte beim Unterbezirksparteitag der SPD Bergstraße vertreten. Dieser fand am Samstag in Bensheim-Wilmshausen statt. Das hessische Neckartal ist, nachdem die bisherige Beisitzerin Ute Stenger nicht mehr kandidiert hatte, bedauerlicherweise nicht im auf zwei Jahre neu gewählten (erweiterten) Vorstand der Bergsträßer SPD präsent. Hier der Bericht […] weiterlesen ...

Investitionsprogramme schaffen kaum Abhilfe für die großen Probleme der hessischen Kommunen

Investitionsprogramme schaffen kaum Abhilfe für die großen Probleme der hessischen Kommunen

Eine Einschätzung des Kommunalen Investitionsprogramms (KIP) für Hessen von Norbert Schmitt, dem finanzpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: Das mit großer Trompete angekündigte Kommunale Investitionsprogramm ist Ausdruck des schlechten Gewissens der Landesregierung bei der Kommunalfinanzierung. Die das Bundesprogramm ergänzenden Landesprogramme werden den hessischen Kommunen auf längere Sicht teuer zu stehen kommen, weil es Darlehnsprogramme sind, die zudem […] weiterlesen ...

Hirschhorner SPD bestätigt Vorstandsspitze – Intensive Diskussion über das Flüchtlingsthema

Hirschhorner SPD bestätigt Vorstandsspitze - Intensive Diskussion über das Flüchtlingsthema

Die Hirschhorner SPD setzt bei der Vorstandsspitze auf Kontinuität: Auf der Mitgliederversammlung in der „Goldenen Pfanne“ Ersheim wurden Ortsvereins-Vorsitzende Ute Stenger und ihr Stellvertreter Carsten Ahlers im Amt bestätigt. Breiten Raum nahm das Flüchtlingsthema ein: Die aktuelle Situation vor Ort wurde in der Diskussion genau beleuchtet. Die SPD will zur Information der Bürger beitragen und […] weiterlesen ...

Hirschhorner Magistrat: Jan-Paul Adler rückt für Markus Raule nach

Hirschhorner Magistrat: Jan-Paul Adler rückt für Markus Raule nach

Jan-Paul Adler folgt Markus Raule als ehrenamtlicher SPD-Stadtrat nach. Er wurde auf der vergangenen Stadtverordneten-Sitzung in sein neues Amt eingeführt. „Es tut uns leid, einen versierten und konstruktiven Kollegen ziehen lassen zu müssen“, sagte Bürgermeister Rainer Sens. Wegen seiner beruflichen Belastung sei es Raule aber nicht mehr möglich, „die bisherige intensive Zusammenarbeit mit dem Magistrat […] weiterlesen ...

Der SPD-Parteivorstand und das Präsidium haben folgenden Beschluss zur Flüchtlingspolitik verabschiedet

Deutschland und Europa stehen angesichts der täglichen Nachrichten von Menschen, die über das Mittelmeer oder über die Türkei und den Westbalkan in die Europäische Union fliehen, vor einer drängenden politischen Herausforderung. Hunderttausende, ja Millionen von Menschen aus unseren südosteuropäischen Nachbarländern, aus dem Nahen Osten und aus Afrika haben sich, oft unter großen Gefahren, auf den […] weiterlesen ...

Versammlung des Hirschhorner Ortsvereins: SPD wählt Vorstand neu und ehrt Mitglieder

Versammlung des Hirschhorner Ortsvereins: SPD wählt Vorstand neu und ehrt Mitglieder

Die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Hirschhorn findet am Montag, 21. September, um 19 Uhr im Gasthaus „Goldene Pfanne“ in Ersheim statt. Nach der Begrüßung gibt es verschiedene Berichte aus Vorstand, Kreistag und Fraktion. In den Vorstandswahlen sind Vorsitzende, Stellvertreter, Kassen- und Pressewart sowie drei Beisitzer neu zu bestimmen. Außerdem stehen Delegiertenwahlen für den Unterbezirksparteitag am Samstag, […] weiterlesen ...

„Landesregierung will uns weiter mit Rechentricks Gelder vorenthalten oder entziehen“

"Landesregierung will uns weiter mit Rechentricks Gelder vorenthalten oder entziehen"

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Max Weber zum Hirschhorner Haushalt 2015: Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, meine sehr verehrten Damen und Herren, zunächst möchte auch ich der Verwaltung für die Arbeit, die sie bei der Erstellung des Haushaltplans geleistet hat, Danke sagen.  Durch verschiedene Sachzwänge war dies eine besondere Herausforderung mit zusätzlicher Arbeit. Nun aber zum diesjährigen Zahlenwerk. […] weiterlesen ...

SPD-Vorstand trifft sich: Thema Kommunalwahl 2016

Der Vorstand der Hirschhorner SPD trifft sich am Freitag, 10. Juli, um 19.30 Uhr bei Ute Stenger im Töpferweg. Themen sind die Vorbereitung der Kommunalwahlen am 6. März 2016, hier Kandidatensuche, die Bürgermeisterwahl 2017 und die Vorbereitung der Mitgliederversammlung. Um zahlreiches Erscheinen angesichts der wichtigen Themen wird gebeten. weiterlesen ...